Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Geprüfter Online-Shop
Trusted Shops - geprüfter Onlineshop
Ihre Vorteile bei Betzold
  • Schnelle Lieferung per
      DHL Logo und GLS Logo
  • über 105.234 zufriedene Kunden
  • von Lehrern und Pädagogen entwickelte Produkte
  • Mehr als 45 Jahre Erfahrung im Bildungsbereich
  • über 10.250 Bewertungen echter Kunden helfen, das passende Produkt zu finden.
Für jeden die richtige Zahlungsart
Zahlungsart
Versandkostenfreie Lieferung
CHF 324.- Bestellwert

Soma-Würfel – räumliches Denken trainieren

Der Soma-Würfel zählt zu den absoluten Klassikern des Lernspielzeugs. Er fördert das räumliche Vorstellungsvermögen und lässt sich in der Schule vielseitig einsetzen. Betzold bietet Ihnen verschiedene Varianten des beliebten Soma-Würfels und das dazu passende Lernmaterial.

1-9 von 9 Artikel

Was ist ein Soma-Würfel?

Der Soma-Würfel ist ein Würfel, der sich in sieben einzelne Soma-Teile zerlegen lässt. Diese sieben Bestandteile sind unregelmässige, aus einzelnen kleineren Würfeln zusammengesetzte Körper. Sie bestehen maximal aus vier gleichgrossen Würfeln. Erfunden wurde der Soma-Würfel im Jahr 1936 von dem dänischen Mathematiker Piet Hein. Es gibt insgesamt 240 Arten, die einzelnen Teile zu einem 3 x 3 x 3-Würfel zusammenzusetzen. Allerdings lassen sich mit dem Soma-Würfel auch viele anderen Figuren bauen. Viele Soma-Würfel sind aus einzelnen Teilen in unterschiedlichen Farben zusammengesetzt; es gibt aber auch einfarbige Würfel. Beide Varianten finden Sie in unserem Online-Shop.

Wie kann ich den Soma-Würfel im Unterricht nutzen?

Der Soma-Würfel wird vor allem im Mathematikunterricht eingesetzt. Sie können den Würfel Schritt für Schritt ab der dritten Primarschulklasse einführen. Es handelt sich bei diesem Würfel im Grunde genommen um ein 3-D-Puzzle, das von den Schülern zerlegt und wieder zusammengesetzt werden soll. Doch damit ist der Soma-Würfel noch lange nicht ausgereizt: Aus den einzelnen Bestandteilen lassen sich zahlreiche Figuren unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades bauen, wie z. B. ein Hund, ein Tor, ein Stuhl oder eine Treppe. Für den Einstieg in das räumliche Denken eignen sich vor allem einfache Figuren, die aus zwei Soma-Teilen zusammengesetzt sind. Später können sich die Schüler auch an komplexeren Figuren wie beispielsweise dem Schwan versuchen.

Welche Kompetenzen fördert die Arbeit mit dem Soma-Würfel?

Beim Arbeiten und Knobeln mit dem Soma-Würfel trainieren Mädchen und Jungen ihr räumliches Vorstellungsvermögen. Anhand des Soma-Würfels lernen die Schüler ausserdem viele unterschiedliche geometrische Formen kennen. Fähigkeiten wie Konzentration und Ausdauervermögen werden beim Zusammensetzen der einzelnen Soma-Teile gestärkt. Sehr gut eignet sich der Soma-Würfel auch für die Gruppenarbeit. Dabei werden Kooperation und Teamfähigkeit gefördert.

Soma-Würfel im Betzold Online-Shop bestellen

Bei Betzold finden Sie den klassischen Soma-Würfel in unterschiedlichen Farben aus sieben miteinander verleimten Soma-Bausteinen. Wer im Unterricht naturbelassenes Material schätzt, kann den Würfel auch einfarbig bestellen. Die Soma-Würfel werden mit einem dazu passenden Stoffsäckchen geliefert, damit die einzelnen Teile nicht verloren gehen. Praxisorientierte Unterrichtsentwürfe, Aufgaben und Spiele mit dem Soma-Würfel finden Sie in den bei Betzold angebotenen Lehrerhandreichungen.