Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.

Klangschale L, ca. 700 g, handgearbeitet

mit Filzreifen und Klöppel
  • Grösse Ø 17,5 cm, Höhe 9 cm
  • Schult Wahrnehmung, Hör-und Tastsinn
  • Klingt durch Reibung oder Anschlagen
Bestellnummer: 89447
Durch Reibung oder Anschläge mit einem Holzklöppel bringen Sie die Schalen zum Klingen. Gefüllt mit Wasser visualisieren die Schalen die wandernden Schallwellen. Damit schulen Sie auch Wahrnehmung sowie den Hör- und Tastsinn.

Gewicht ca. 700 g
Grösse ca. Ø 15-18 cm, Höhe 9 cm

Lieferung: inkl. Filzring (100 % Schurwolle) und Klöppel

Herkunft der Klangschalen:
Die Herkunft der schweren halbkugelförmigen Metallschalen ist im Himalaya-Gebiet, in Nordindien und Tibet, zu suchen, wo Buddha in manchen Fällen mit einer solchen Klangschale dargestellt wurde. So spielten diese Schalen auch besonders in der buddhistischen Religion eine große Rolle. Verwendet werden Klangschalen zu Meditationszwecken, in der Klangtherapie oder bei der Klangmassage. Dazu wird die Schale entweder mit einem Holzschlägel am oberen Rand gerieben oder mit einem durch Stoff oder Leder gedämpften Schlägel geschlagen. Beim Reiben beginnt das Instrument zu schwingen und es entsteht ein Ton, der dem von klingenden Kristallgläsern gleicht.
mehr Produktinformationen
  • Preis
    Preise inkl. MwSt.
  • CHF 129.00

3 Jahre Garantie

Kauf auf Rechnung möglich

31 Tage Rückgaberecht

Versandkostenfrei ab CHF 324.-

Produktbeschreibung für

Klangschale L, ca. 700 g, handgearbeitet

mit Filzreifen und Klöppel

  • Grösse Ø 17,5 cm, Höhe 9 cm
  • Schult Wahrnehmung, Hör-und Tastsinn
  • Klingt durch Reibung oder Anschlagen

Durch Reibung oder Anschläge mit einem Holzklöppel bringen Sie die Schalen zum Klingen. Gefüllt mit Wasser visualisieren die Schalen die wandernden Schallwellen. Damit schulen Sie auch Wahrnehmung sowie den Hör- und Tastsinn.

Gewicht ca. 700 g
Grösse ca. Ø 15-18 cm, Höhe 9 cm

Lieferung: inkl. Filzring (100 % Schurwolle) und Klöppel

Herkunft der Klangschalen:
Die Herkunft der schweren halbkugelförmigen Metallschalen ist im Himalaya-Gebiet, in Nordindien und Tibet, zu suchen, wo Buddha in manchen Fällen mit einer solchen Klangschale dargestellt wurde. So spielten diese Schalen auch besonders in der buddhistischen Religion eine große Rolle. Verwendet werden Klangschalen zu Meditationszwecken, in der Klangtherapie oder bei der Klangmassage. Dazu wird die Schale entweder mit einem Holzschlägel am oberen Rand gerieben oder mit einem durch Stoff oder Leder gedämpften Schlägel geschlagen. Beim Reiben beginnt das Instrument zu schwingen und es entsteht ein Ton, der dem von klingenden Kristallgläsern gleicht.

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von betzold.ch bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei betzold.ch bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.

  • Anrede:
Produktbeschreibung für

Klangschale L, ca. 700 g, handgearbeitet

mit Filzreifen und Klöppel

  • Grösse Ø 17,5 cm, Höhe 9 cm
  • Schult Wahrnehmung, Hör-und Tastsinn
  • Klingt durch Reibung oder Anschlagen

Durch Reibung oder Anschläge mit einem Holzklöppel bringen Sie die Schalen zum Klingen. Gefüllt mit Wasser visualisieren die Schalen die wandernden Schallwellen. Damit schulen Sie auch Wahrnehmung sowie den Hör- und Tastsinn.

Gewicht ca. 700 g
Grösse ca. Ø 15-18 cm, Höhe 9 cm

Lieferung: inkl. Filzring (100 % Schurwolle) und Klöppel

Herkunft der Klangschalen:
Die Herkunft der schweren halbkugelförmigen Metallschalen ist im Himalaya-Gebiet, in Nordindien und Tibet, zu suchen, wo Buddha in manchen Fällen mit einer solchen Klangschale dargestellt wurde. So spielten diese Schalen auch besonders in der buddhistischen Religion eine große Rolle. Verwendet werden Klangschalen zu Meditationszwecken, in der Klangtherapie oder bei der Klangmassage. Dazu wird die Schale entweder mit einem Holzschlägel am oberen Rand gerieben oder mit einem durch Stoff oder Leder gedämpften Schlägel geschlagen. Beim Reiben beginnt das Instrument zu schwingen und es entsteht ein Ton, der dem von klingenden Kristallgläsern gleicht.

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von betzold.ch bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei betzold.ch bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.

  • Anrede:
Bewertungen von Kunden, die

Klangschale L, ca. 700 g, handgearbeitet

gekauft haben

Durchschnittliche Bewertungen:

  • (2)
5.0 von 5 Sternen

Produkt bewerten

Super Klangschale

Kita, am 12.04.2017

Die Klangschale hat die richtige Größe. Die Lieferung ging schnell und problemlos

Vielen Dank für Ihr wertvolles Feedback!

Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein Bewertung hilfreich? Ja Nein

Einfach toll

kindergarten, am 05.07.2016

rasche Lieferung Tolle Verarbeitung 1A- Klang Preis- Top

Vielen Dank für Ihr wertvolles Feedback!

Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein Bewertung hilfreich? Ja Nein