Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
App Gewinnspiel
App Gewinnspiel
Acrylfarben

Acrylfarben

Das Malen mit Acrylfarben ist für Schüler eine willkommene Abwechslung im Kunstunterricht. Zeigen Sie Ihren Schülern anspruchsvolle Techniken, mit denen sie hervorragende Resultate erzeugen können. Mit qualitativ hochwertigen Acrylfarben gelingt es nicht nur talentierten Kindern, Kunstwerke zu zaubern.

1-30 von 30 Artikel

Fördern Sie die Kreativität der Kinder mit Acrylfarben

Gestalten Sie Ihren Kunstunterricht modern und nutzen Sie Acrylfarben. Laden Sie Ihre Schüler ein, mit Acryl zu experimentieren. Schon mit wenigen Farben erzielen die Lernenden eine grosse Wirkung! Das fördert nicht nur die Kreativität, sondern auch das Selbstbewusstsein. Da die Farben, die Sie in unserem Online Shop finden, extra für Kinder hergestellt werden, können Sie das Acryl ohne Bedenken im Kindergarten und in der Primarschule einsetzen.

Acrylfarben - Grundlage für den modernen Kunstunterricht

Acrylfarben sind eine Herausforderung für Kinder - eine positive! Im Gegensatz zu Wasserfarben ist Acryl dickflüssig und bietet deshalb unzählige Möglichkeiten zum Ausprobieren. Der Umgang mit den Farben ist nach einer Einführung einfach und sogar für Kindergartenkinder umsetzbar. Wenn Sie Acrylfarben in Ihrem Unterricht einsetzen, ermöglichen Sie den Schülern den Umgang mit einem vielseitigen Material, das Spass macht und die Fantasie beflügelt.

Abwechslungsreicher Kunstunterricht

Lehren Sie die Farbtheorie an einfachen Beispielen: Die Acrylfarben lassen sich mühelos miteinander mischen, sodass auch jüngere Kinder das Prinzip der drei Primärfarben Blau, Rot und Gelb verstehen. Da die Farbe eine dickflüssige Konsistenz hat und somit beim Auftragen nicht verläuft, ist sie hervorragend zum spielerischen Experimentieren mit Strukturier- und Drucktechniken geeignet. Das Arbeiten mit Acryl fördert die Kreativität und die Geschicklichkeit der Kinder: Die Maltechniken können in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeboten werden und bieten somit immer Raum für neue Ideen und Gestaltungsversuche. Hierbei gestalten die Farben sowie die eingesetzten Materialien den Unterricht immer wieder spannend und abwechslungsreich.Weitere Anregungen, wie Sie mit Ihren Schülern mit Acryl arbeiten, finden Sie in Fachbüchern. Oftmals sind darin Mischkarten enthalten, die den Kindern Anregungen für Mischverhältnisse geben.

Sichere Farben für empfindliche Kinderhände

Giotto Acrylfarben in der günstigen 250 ml Flasche sind unbedenkliche Farben auf Acrylbasis, die extra für Kinder entwickelt werden. Dank ihrer Rezeptur haften sie auf allen glatten Oberflächen und lassen sich auf diese Weise vielfältig einsetzen. Ob Papier, Styropor, Glas, Kunststoff oder Holz: Es müssen nicht immer Leinwände sein, auf denen die Schüler ihre ersten Kunstwerke schaffen. Besonders schön ist der Glanzeffekt, der entsteht, sobald die Farben getrocknet sind.Für anspruchsvollere Acrylarbeiten eignen sich die Farben von Reeves oder Schminke, die erstklassige Pigmentierungen enthalten, und Einsteigern wie Fortgeschrittenen ein spannendes Farberlebnis bieten.