Geprüfte Qualität und Sicherheit

Trusted Shops Garantie

Viele Eigenprodukte made in Germany

Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

KOSMOS Fleischfressende Pflanzen

Bestellnummer: 765884IN
  • experimentieren im Klassenzimmer
  • Pflanzenanzucht hautnah erleben
  • zum Staunen und Lernen

Experimentierkasten zum Züchten von Insektenfressern
Kinder ab 8 Jahren beobachten mit dieser Anzucht-Station von KOSMOS fasziniert, wie aus winzigen Samen aktive fleischfressende Pflanzen werden. Die Bedingungen in diesem Set sind ideal für Insektenfresser, und so gibt es einiges zu entdecken: Die Venusfliegenfalle schnappt mit ihrem Dornenmaul kleine Insekten. Der Sonnentau windet seine klebrigen Fangarme um seine Beute – am liebsten um Mücken. Und bis die Fleischfresser innerhalb von einigen Wochen gekeimt haben, sorgt die schnell wachsende Mimose für unterhaltsame Experimente zwischendurch. Blitzschnell sind ihre Reaktionen – da muss man ganz genau hinschauen!

Exotische Pflanzen fürs Schulzimmer
Mit dieser Anzucht-Box bringen Sie Abwechslung in Ihr Schulzimmer. Neben dem Beobachten der Pflanzen und ihren ganz individuellen Eigenschaften lernen Ihre Schüler/innen Schritt für Schritt, wie die Pflanzen am besten gepflegt werden. Dazu gibt es eine reich bebilderte Anleitung. Auf den „Nachgehakt“-Seiten finden die Kinder zudem spannende Hintergrundinfos zu diesen und zu weiteren fleischfressenden Pflanzen. Sie kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus!

Preis CHF 33.95 Preise inkl. MwSt.
Menge:
Auf Lager.
Lieferung in 5-10 Werktagen
i
2 Jahre Garantie Kauf auf Rechnung möglich 31 Tage Rückgaberecht Versandkostenfrei ab CHF 324.-
PayPal
PostFinance
Kauf auf Rechnung
Mastercard
VISA
Versandkosten Schweiz: CHF 8.70

KOSMOS Fleischfressende Pflanzen

  • experimentieren im Klassenzimmer
  • Pflanzenanzucht hautnah erleben
  • zum Staunen und Lernen

Experimentierkasten zum Züchten von Insektenfressern
Kinder ab 8 Jahren beobachten mit dieser Anzucht-Station von KOSMOS fasziniert, wie aus winzigen Samen aktive fleischfressende Pflanzen werden. Die Bedingungen in diesem Set sind ideal für Insektenfresser, und so gibt es einiges zu entdecken: Die Venusfliegenfalle schnappt mit ihrem Dornenmaul kleine Insekten. Der Sonnentau windet seine klebrigen Fangarme um seine Beute – am liebsten um Mücken. Und bis die Fleischfresser innerhalb von einigen Wochen gekeimt haben, sorgt die schnell wachsende Mimose für unterhaltsame Experimente zwischendurch. Blitzschnell sind ihre Reaktionen – da muss man ganz genau hinschauen!

Exotische Pflanzen fürs Schulzimmer
Mit dieser Anzucht-Box bringen Sie Abwechslung in Ihr Schulzimmer. Neben dem Beobachten der Pflanzen und ihren ganz individuellen Eigenschaften lernen Ihre Schüler/innen Schritt für Schritt, wie die Pflanzen am besten gepflegt werden. Dazu gibt es eine reich bebilderte Anleitung. Auf den „Nachgehakt“-Seiten finden die Kinder zudem spannende Hintergrundinfos zu diesen und zu weiteren fleischfressenden Pflanzen. Sie kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus!

Lieferumfang

  • Aufzuchtstation
  • Anzuchterde
  • 3 Pflanzentöpfchen
  • 3 Deckel für Pflanzentöpfchen
  • 1 Erde-Pellet
  • 1 Samenset (Venusfliegenfalle, Sonnentau, Mimose)
  • 1 Messbecher
  • 1 Pipette
  • 1 Pinnnadel
  • 1 Anleitung (32 Seiten)

Warnhinweise
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr! Kleine Teile/Es können kleine Teile entstehen/Herauslösbare kleine Teile.
Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich?

Bewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden
  • Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Geprüfte Produktqualität und -sicherheit

    Qualität steht für uns an erster Stelle!

    Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen.
  • Viele Eigenprodukte made in Germany

    Viele Eigenprodukte made in Germany

    Über 2.100 Eigenentwicklungen!

    Unsere eigene Schulmöbelproduktion im schwäbischen Ellwangen fertigt Möbel in Schreinerqualität.
  • Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Kompetente Beratung auch bei Detailfragen

    Mo. - Fr. 8:00 Uhr - 17:00 Uhr