Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Englisch Primarschule

Englisch Primarschule

Englisch in der Primarschule ist die Basis für eine fundierte Sprachausbildung. Egal ob in der Schule, im Beruf oder im Alltag – die Weltsprache begegnet uns in fast allen Bereichen. Umso wichtiger ist es, schon im jungen Alter die Fremdsprache zu lernen. Mithilfe der passenden Englisch-Unterrichtsmaterialien gelingt dies ganz einfach.

1-60 von 77 Artikel

Englisch Primarschule

Englisch in der Primarschule ist die Basis für eine fundierte Sprachausbildung. Egal ob in der Schule, im Beruf oder im Alltag – die Weltsprache begegnet uns in fast allen Bereichen. Umso wichtiger ist es, schon im jungen Alter die Fremdsprache zu lernen. Mithilfe der passenden Englisch-Unterrichtsmaterialien gelingt dies ganz einfach.
mehr lesen

Englisches Unterrichtsmaterial für den sicheren Kompetenzerwerb

Eine neue Sprache lernen ist zu Beginn nicht gerade einfach. Mithilfe der richtigen Lernmittel kann jedoch schon Kindern im Primarschulalter spielerisch und verständlich Englisch beigebracht werden. Schliesslich haben Kinder ein natürliches Bedürfnis zur Kommunikation und haben grosse Freude daran sich auszudrücken und mitzuteilen. Voraussetzung ist hierbei, den Englischunterricht kindgerecht zu gestalten und die Lust an einer neuen Sprache zu fördern. Wir von Betzold bieten Ihnen hierfür eine grosse Auswahl an unterstützenden Unterrichtsmaterialien. Lesen Sie daher folgend mehr über:


Ein vielseitiges Lernangebot fördert die Kommunikationsfähigkeit

Englisch in der Primarschule zu lehren orientiert sich in diesem Alter der Schüler an der Art und Weise, wie sie ihre Muttersprache erworben haben. Dies geschieht überwiegend durch Interaktion mit ihrer Umgebung. Der erste Kontakt erfolgt daher oft durch Lieder, Singspiele und Reime und nimmt einen hohen Stellenwert ein. Wir von Betzold bieten Ihnen jedoch auch weiteres Unterrichtsmaterial in Englisch an, die beim spielerischen Lernen von verschiedenen Themen wie Zahlen, Farben, Kleidung und anderen Alltagsgegenständen helfen.

Unterricht passend gestalten

Der Einstieg in eine neue Sprache muss für Kinder möglichst angenehm und leicht gestaltet werden. Ansonsten kann es passieren, dass sie sich überfordert fühlen und schnell die Lust am Lernen verlieren. Das englische Unterrichtsmaterial soll dabei motivieren, unterstützen und auf spielerische Art und Weise den englischen Wortschatz aufbauen und festigen. Gute Lehrmittel haben das Ziel:

  • Abwechslung in den Unterricht zu bringen
  • Lernen mit Spass zu verbinden
  • Inhalte verständlich zu vermitteln
  • Angst vor neuen Aufgaben zu nehmen
  • Interaktionen zu Themen fördern

Welche Unterrichtsmaterialien gibt es?

Sie müssen im Englischunterricht sowohl Grammatik, Rechtschreibung als auch Aussprache fördern. Wichtig ist es, Kindern besonders viele Möglichkeiten des Lernens zu bieten und alle Sinne anzusprechen. Ob sich Inhalte am besten visuell, auditiv oder verbal vermitteln lassen, hängt vom Themengebiet und der damit verbundenen Komplexität ab. Am besten ist natürlich ein abwechselnder Einsatz des englischen Unterrichtsmaterials, da alle Sinne mit der Sprache in Kontakt kommen und herausgefordert werden. So entsteht bei den Schülern garantiert keine Langeweile!

Wörter mit Bildern verknüpfen

Grammatik und Rechtschreibung allein hilft im Englischunterricht noch nicht, denn mindestens genauso wichtig ist die Aussprache. Englischsprachige Bücher eignen sich perfekt, um mithilfe von Bildern und Geschichten spielerisch die Sprache zu lernen. Zu Beginn können die Bücher noch vorgelesen werden, bis sich die Schüler die Aussprache der Wörter einprägen und schliesslich selbst die Geschichte laut vorlesen können. Auch beim Kamishibai Erzähltheater werden Bilder mit Erzählungen verknüpft. Anhand von Bildkarten können Kinder Geschichten kennenlernen und diese später selbst in Englisch wiedergeben. Dies nimmt den Kindern die Unsicherheit und ermutigt sie, nicht vor dem eigentlichen Sprechen zu scheuen. Durch das aufmerksame Zuhören und das eigenständige Vorlesen werden Kinder optimal auf Hörübungen in den höheren Klassen vorbereitet.

Mit Lernspielen ins Gespräch kommen

Lernspiele sind mittlerweile weit mehr als einfach nur „Pausenfüller“. Für die praktische Anwendung und Festigung des erworbenen Wortschatzes eignen sie sich optimal im Englischunterricht. Diese Form der Lernmittel wirkt vor allem motivierend und erzielt eine hohe Beteiligung der Schüler. So können sie Dialoge auf Englisch führen, Alltagssituationen erklären und Begriffe präsentieren. Durch das aktive Mitmachen wird sowohl der Wortschatz eingeprägt, als auch die Sprache und das Gehör gefördert. Da die Spiele in Gruppen durchgeführt werden, kann sich jeder aktiv beteiligen und der Spassfaktor kommt dabei auch nicht zu kurz.

Englisch-Unterrichtsmaterial zur Erweiterung des Wortschatzes

Um sich auf Englisch verständigen zu können, benötigen Kinder die passenden Wörter. Vokabeln lernen gehört leider zu den Aufgaben, die Schüler meistens nicht sonderlich mögen. Gründe hierfür sind, dass die Wörter nicht ausgiebig im Unterricht behandelt werden, sondern selbstständig zuhause gelernt werden müssen. Dabei gibt es genügend Hilfsmittel, die im Unterricht angewendet werden können, um neue Vokabeln zu lernen, den bereits erlernten Wortschatz zu wiederholen und zu festigen. Wichtig ist vor allem, das englische Vokabular im Langzeitgedächtnis abzuspeichern, am besten mit Hilfe von Eselsbrücken oder anderen spielerischen Möglichkeiten.
Selbstverständlich ist das eigenständige Wiederholen der Vokabeln trotz alledem unvermeidlich. Damit Kinder sich zuhause leichter tun, können Lehrer ergänzendes Übungsmaterial mitgeben. Ein weiterer Tipp ist, leichtverständliche Filme auf Englisch anzusehen oder englische Hörbücher zu kaufen. Mit einem ausgeprägten Wortschatz können sich Schüler flexibel verständigen und verfügen ausserdem über die Fähigkeit, unbekannte Wörter selbstständig zu erschliessen.

Üben, üben und nochmal üben

Was auch im Englischunterricht nicht fehlen darf sind die klassischen Übungsblätter. Mit den Kopiervorlagen werden verschieden Themen im Unterricht behandelt und das Gelernte kann nochmals zuhause geübt werden. Die Bearbeitung des Englisch-Unterrichtsmaterials kann entweder in Gruppenarbeit stattfinden oder durch die Einrichtung von Lernstationen, bei denen jeder Schüler seinen Lernweg selbst steuert. Durch das Ausfüllen von Übungsblättern erwerben die Schüler die Rechtschreibkompetenz und erkennen die Beziehung zwischen dem geschriebenen Wort und der Sprache.

mehr lesen