Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Sachunterricht

Sachunterricht-Material

Sachunterricht ist ein sehr vielfältiges und komplexes Primarschulfach, weshalb entsprechendes Sachunterricht-Material dringend notwendig ist. So können Schüler Schritt für Schritt Themengebiete wie Geschichte, Technik, Wetter und vieles mehr kennenlernen, ohne dass der Spass dabei zu kurz kommt. Die kindgerechte und spielerische Auseinandersetzung fördert nachhaltiges Lernen und schafft eine Basis für zukünftige Unterrichtsfächer in höheren Klassen.

1-60 von 180 Artikel

Sachunterricht-Material

Sachunterricht ist ein sehr vielfältiges und komplexes Primarschulfach, weshalb entsprechendes Sachunterricht-Material dringend notwendig ist. So können Schüler Schritt für Schritt Themengebiete wie Geschichte, Technik, Wetter und vieles mehr kennenlernen, ohne dass der Spass dabei zu kurz kommt. Die kindgerechte und spielerische Auseinandersetzung fördert nachhaltiges Lernen und schafft eine Basis für zukünftige Unterrichtsfächer in höheren Klassen.
mehr lesen

Mit Sachunterricht-Materialien von Betzold spannende Themenwelten entdecken

Genauso wie Deutsch und Mathe ist Sachunterricht ein wichtiges Fach in der Primarschule. Je nach Bundesland findet man ebenfalls die Bezeichnungen „Heimat- und Sachunterricht“, „Heimat-, Welt- und Sachunterricht“ oder „Heimat- und Sachkunde“. Dort kommen Kinder erstmals in Kontakt mit Themen aus der Biologie, Physik, Chemie, Geografie und vielen mehr. Damit bestimmte Sachverhalte greifbar und verständlich werden, ist der Einsatz von Sachunterricht-Material eine grosse Hilfe bei der Vermittlung von Wissen. Welche Inhalte im Sachunterricht besprochen werden und wie der Unterricht mithilfe von Lehrmitteln sinnvoll gestaltet werden kann, erfahren Sie hier:


Was beinhaltet Sachunterricht?

Hier kommt mit Sicherheit jedes Kind auf seine Kosten, denn kaum ein Fach ist so abwechslungsreich wie Sachunterricht. Schüler sollen durch Sachunterricht-Material die Welt besser begreifen und früher oder später selbst eine Meinung bilden. Folgende Themen können behandelt werden:

  • Alternative Energiequellen: nachhaltige Möglichkeiten der Energiegewinnung
  • Der Mensch: Körperaufbau und Funktionen der menschlichen Organe
  • Der Weltraum: Sonnensystem und Planeten
  • Elektronik: Experimente zu Elektrizität und Stromkreise
  • Geschichte: Deutschland, Europa und wichtige historische Ereignisse
  • Gesundheit und Ernährung: Ernährungsbewusstsein und Lebensmittel
  • Konstruktion und Mechanik: Modelle und Ideen konstruieren
  • Magnetismus: Zusammenhang von Magneten und Erdanziehung
  • Natur & Umwelt: Tier- und Pflanzenwelt entdecken
  • Optik und Farben: optische Täuschungen und Experimente mit Farben
  • Geographie: Unsere Bundesländer, Deutschland, Europa und die Erde
  • Verkehrserziehung: Sicherheit im Strassenverkehr
  • Wetter & Jahreszeiten: Die vier Jahreszeiten und die Entstehung von Wolken, Schnee & Co

Wie sieht guter Sachunterricht aus?

Im Sachunterricht sollen die unterschiedlichsten Themengebiete behandelt werden, was durchaus eine Herausforderung für Lehrer/innen sein kann. Die Gestaltung des Unterrichts spielt eine entscheidende Rolle, ob Schüler Interesse und vor allem Spass am Fach entwickeln. Und genau hier kommen Sachunterricht-Materialien zum Einsatz! Wer diese nutzt, der:

  • Bereitet Schüler optimal auf weiterführenden, gefächerten Unterricht vor
  • vermittelt ein Rundum-Wissen
  • begeistert Schüler für neue Themen
  • macht die Welt für Schüler greifbar und verständlich
  • kombiniert spielerisch und kindgerecht Theorie mit Praxis

Der gelungene Einstieg in die Naturwissenschaften

Mit einem Grossteil der Themen kommen die Schüler im Sachunterricht zum ersten Mal in Berührung, daher muss die Heranführung Schritt für Schritt erfolgen. Selbstständiges Experimentieren, anschauliche Modelle und ergänzende Literatur fördern multisensorisches Lernen und den damit verbundenen Spass an der Thematik. Egal welches Gebiet Sie gerade im Unterricht behandeln, bei Betzold finden Sie das passende Sachunterricht-Material.

Vom anderen Planeten

Einmal Astronaut sein – davon träumen mit Sicherheit viele Kinder. Einfach ist das allerdings nicht, schliesslich kann man sich als Kind noch nicht wirklich vorstellen wie es im Weltall wohl aussehen mag. Die Namen der Planeten lassen sich mit einfach Tricks wie der bekannte Merkspruch „ Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten“ schnell lernen. Doch wie unser Sonnensystem aussieht ist dadurch für Schüler noch nicht klar. Mit Sachunterricht-Materialien wie einem 3D Sonnensystem oder einem Mini Planetarium wird selbst der uns unbekannte Kosmos greifbar und verständlich.

Das hat es mit den Jahreszeiten und dem Wasserkreislauf auf sich

Wie entstehen Wolken und warum regnet es plötzlich? Fragen, die im Sachunterricht erklärt werden wollen. Mit unserem magnetischen Wasserkreislauf-Modell lassen sich die verschiedenen Etappen optimal an der Tafel erklären. Die Schüler prägen sich durch das eigenständige befestigen der Symbole das Erlernte ein und verstehen den Zusammenhang zwischen Wasser und Niederschlag. Mindestens genauso spannend ist der Aufbau unseres Kalenderjahrs. Anhand einer Magnettafel werden die Jahreszeiten mit bunten Bildern veranschaulicht und die Schüler lernen zudem Wochentage, Monatsnamen und Datum kennen. So können Schüler auch ganz ohne Ihre Hilfe die Arbeitsblätter mit dem aktuellen Datum versehen.

Achtung, rechts vor links!

Wer im Strassenverkehr unterwegs ist, der hat sich an gewisse Regeln zu halten. Und das gilt nicht nur für Autofahrer, nein auch als Fussgänger und Radfahrer ist Vorsicht geboten. Kinder sollten bereits im Primarschulalter mithilfe von Sachunterricht-Materialien Verkehrszeichen und deren Bedeutung kennenlernen und eine Fahrradprüfung absolvieren. So lässt sich eine Rechts-Links-Schwäche ganz einfach mit einem spassigen Kartenspiel trainieren, Verkehrssituationen lassen sich mit Verkehrsschildern nachstellen und eine magnetische Fahrradabbildung zeigt, was ein sicheres Fahrrad ausmacht. Früh übt sich also, denn Sicherheit im Strassenverkehr begegnet uns jeden Tag und spätestens beim Autoführerschein ist das Wissen wieder gefragt.

Optimal vorbereitet für weitere Fächer

Ziel des Sachunterrichts ist es, Schüler auf weitere Fächer in höheren Stufen vorzubereiten. In der Primarschule werden die oben genannten Inhalte oberflächlich behandelt, für die es dann an den weiterführenden Schulen jeweilige Unterrichtsfächer zur Vertiefung gibt. Sachunterricht schafft demnach eine Grundlage für Fächer wie:

  • Erdkunde
  • Geschichte
  • Biologie
  • Sozialkunde
  • Physik
  • Chemie
  • Technik

Selbstverständlich werden auch die Biologie-Lehrmittel, das Erdkunde-Unterrichtsmaterial und die Informatik-Materialien in den jeweiligen Fächern deutlich umfangreicher und spezifischer.
mehr lesen