Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Geprüfte Produktqualität und -sicherheit
Qualität steht für uns an erster Stelle!
Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen. Mehr dazu
Viele hochwertige Eigenprodukte
Über 2.100 Eigenentwicklungen!
Unsere eigene Schulmöbelproduktion fertigt Möbel in Schreinerqualität. Ebenso werden unsere hochwertigen Lehrmittel in einer eigenen Kunststofffertigung produziert.
Kompetente Beratung auch bei Detailfragen
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 18.00 Uhr
Tel.: 0800 / 90 80 90 80 (kostenfrei)
Filter

1-20 von 20 Artikel

Lernbox - kleiner Helfer für jedes Fach

Viele Praxisbeobachtungen zeigen, dass eine Lernbox ein ideales Hilfsmittel für das organisierte Aufnehmen von Informationen und Wissen ist. Ein Karteikasten hält Fragen und Antworten im handlichen Format bereit und lässt sich vollkommen individuell bestücken. Dieses Produkt eignet sich vor allem für Stationenlernen, Selbstkontrolle und Freiarbeit.
mehr lesen
Lernboxen

Lernbox - kleiner Helfer für jedes Fach

Viele Praxisbeobachtungen zeigen, dass eine Lernbox ein ideales Hilfsmittel für das organisierte Aufnehmen von Informationen und Wissen ist. Ein Karteikasten hält Fragen und Antworten im handlichen Format bereit und lässt sich vollkommen individuell bestücken. Dieses Produkt eignet sich vor allem für Stationenlernen, Selbstkontrolle und Freiarbeit.

mehr lesen

Geballtes Wissen aus der Lernbox

Wenn mit einer Lernbox aus dem Lernen ein Quiz wird, dann bekommen sogar unmotivierte Schüler Lust auf Wissen. Als Pädagoge schaffen Sie mit clever konzipierten Karteikarten und Ihrem ganz eigenen System einen Wissensspeicher, der Ihre Schützlinge anfeuert, herausfordert, unterstützt und beim Selbststudium bestärkt.

Wie vermittelt eine Lernbox Inhalte?

Eine Lernbox ist im Grunde nichts weiter als eine moderne und langlebige Systematisierung der guten alten Karteikarten. In knapper Form steht auf der handlichen Kartenvorderseite eine Frage oder Aufgabenstellung; die Lösung befindet sich auf der Rückseite. Durch Ordnungsfächer und Beschriftungen kann der Lernstoff in einem solchen Karteikasten nach Themen oder bei Vokabeln alphabetisch sortiert werden. Auch Bild- oder Magnetkarten finden in einem Karteikasten ihre Ordnung.

Eine Lernbox bietet also die Möglichkeit, sich selbst oder andere in Quizform abzufragen und Lerninhalte nachhaltig zu festigen. Wie diese aussehen – und was die Karteikartenbox beinhalten soll – ist ganz Ihnen oder Ihren Schülern überlassen.

Ab welchem Alter kommt eine Lernbox idealerweise zum Einsatz?

Eigentlich gibt es für den Einsatz der Lernbox in der Erziehung kaum Grenzen. Nur für das Selbststudium sollten Ihre Schüler in der Lage sein, das Ordnungssystem nachzuvollziehen und die Fragen und Antworten lesen zu können. Nach oben gibt es jedoch absolut keine Grenzen – selbst in der Erwachsenen- oder Seniorenbildung ist es üblich, mit Karteikarten zu lernen.

Was macht eine hochwertige Lernbox aus?

Idealerweise ist die Lernbox dazu geeignet, eigene oder fertige Karteikarten, die es bei Betzold separat für viele Fächer und Themengebiete gibt, in grosser Zahl und ordentlich aufzunehmen. Dabei sind Fächerunterteilungen und Indizes hilfreich.

Zweitens besteht die Lernbox aus einem robusten Kunststoff mit einem gut schliessenden Deckel, sodass die Box im Rucksack oder beim Tragen nicht so einfach aufspringt. Geht es doch einmal drunter und drüber, bleiben die Karten dennoch ordentlich in Reih' und Glied. Kartengrösse und Box sollten daher genau zueinander passen. Bei Betzold erhalten Sie den Karteikasten von DIN A5 bis DIN A8.

Drittens können die Karten bereits von sehr jungen Händen einfach entnommen und – noch viel wichtiger – ordentlich wieder hineingepackt werden. Denn nur mit einem guten Ordnungssystem kann eine Lernbox nachhaltig beim Wissenserwerb helfen.

mehr lesen