Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Geprüfte Produktqualität und -sicherheit
Qualität steht für uns an erster Stelle!
Alle Produkte werden von unserer Fachabteilung umfangreichen Sicherheitstests unterzogen. Mehr dazu
Viele hochwertige Eigenprodukte
Über 2.100 Eigenentwicklungen!
Unsere eigene Schulmöbelproduktion fertigt Möbel in Schreinerqualität. Ebenso werden unsere hochwertigen Lehrmittel in einer eigenen Kunststofffertigung produziert.
Kompetente Beratung auch bei Detailfragen
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 18.00 Uhr
Tel.: 0800 / 90 80 90 80 (kostenfrei)
Filter

1-60 von 71 Artikel

Würfel

Lernwürfel sind ein beliebtes Lehrmittel für den Unterricht, da diese flexibel und vielseitig einsetzbar sind. Der geometrische Körper kommt nicht nur im Mathematikunterricht zum Einsatz, sondern fördert zudem spielerisch die Sprache, Motorik oder das musikalische Verständnis. Wir bieten Ihnen Würfel in unterschiedlichen Ausführungen von denen sowohl Sie, als auch Ihre Schüler profitieren.
mehr lesen
Wuerfel

Würfel

Lernwürfel sind ein beliebtes Lehrmittel für den Unterricht, da diese flexibel und vielseitig einsetzbar sind. Der geometrische Körper kommt nicht nur im Mathematikunterricht zum Einsatz, sondern fördert zudem spielerisch die Sprache, Motorik oder das musikalische Verständnis. Wir bieten Ihnen Würfel in unterschiedlichen Ausführungen von denen sowohl Sie, als auch Ihre Schüler profitieren.

mehr lesen

Mit Lernwürfeln den Unterricht gestalten

Die meisten Kinder kommen schon sehr früh mit Würfeln in Kontakt, da diese bei unterschiedlichen Spielen vorkommen. Auch später in der Schule sind Lernwürfel eine beliebte Methode, um Schüler auf spielerische Art und Weise Inhalte zu vermitteln und den Spass am Lernen zu fördern. Ein Kubus ist eine der Grundformen der geometrischen Körper, weshalb wir diesen zunächst einmal mit dem Fach Mathematik verbinden. Doch der Hexaeder ist weitaus mehr als nur das – er ist ein wahrer Alleskönner. Selbst beim Erlernen einer Sprache, oder im Musikunterricht können Lernwürfel hilfreich sein. Wie sich diese im Unterricht einsetzen lassen und welche Lernziele dabei erreicht werden, lesen Sie hier:


Was kann mit Lernwürfeln erreicht werden?

Lernwürfel sind vor allem so beliebt, da sie aufgrund ihrer verschiedenen Ausführungen jede Menge Einsatzmöglichkeiten im Unterricht bieten. In nahezu jedem Fach findet das Hilfsmittel Gebrauch und erläutert Lehrinhalte anschaulich und verständlich. Der Kubus hat automatisch spielerischen Charakter, weshalb Schüler meistens sehr positiv auf diesen reagieren und mit viel Freude im Unterricht integrieren. Der Würfel nimmt also eine wichtige Rolle ein und hilft folgende Lernziele zu erreichen:

  • Motorik fördern
  • Mathematische Inhalte visualisieren
  • Spielerisch die Sprache fördern
  • Kennenlernen der geometrischen Grundform
  • Mehr Abwechslung und Spass im Unterricht
  • Aktive Teilnahme der Schüler

Haptische Lehrmittel wie Würfel sind für Kinder besonders wichtig, da diese durch selbstständiges Greifen und Ausprobieren aktiv lernen und zugleich das multisensorische Lernen gefördert wird.

Wie fördere ich die Sprache mit Lernwürfel?

Zu Beginn haben Kinder häufig Hemmungen vor der Klasse zu sprechen und benötigen daher kleine Denkanstösse und Hilfestellungen, um diese anfängliche Scheu abzulegen. Mithilfe unserer Story Cubes können sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen und zugleich ihren Wortschatz ausbauen. Anhand der abgebildeten Motive sollen Schüler eine eigene Geschichte erzählen und dabei ihre Kreativität und Sprache trainieren. Mit den ABC-Würfeln aus Holz können Vorschulkinder und Primarschüler ausserdem kinderleicht Lesen und Schreiben lernen. Sowohl zum Einprägen des Alphabets, als auch zum Legen von ersten Wörtern eignen sich die Lernwürfel perfekt. In der Primarschule kommen Schüler erstmals mit der Fremdsprache Englisch in Kontakt. Das Erlernen einer neuen Sprache mag zu Beginn schwierig erscheinen, doch auch hier kann mit einfachen Lehrmitteln nachgeholfen werden. Abgebildete Fragen und Satzteile auf kleinen bunten Würfeln regen zum Sprechen an und trainieren die Aussprache.

Inwiefern helfen Lernwürfel im Mathematikunterricht?

Selbstverständlich darf auch im Mathematikunterricht der Spiel- und Lernwürfel nicht fehlen. Oftmals können sich Kinder unter den abstrakten Aufgaben noch nichts Konkretes vorstellen und brauchen daher einen optischen Anker. Ein Kubus hilft dabei, Inhalte greifbar und vor allem verständlich zu machen. So wird sowohl das logische Denken, als auch die räumliche Vorstellungskraft und die Grundrechenarten trainiert. Wir haben Ihnen 4 tolle Lernwürfel aufgelistet:

  • Soma Würfel: Knobelspass garantiert! Ein Triwürfel und sechs Tetrawürfel müssen zu einem 3x3x3-Würfel zusammengesetzt werden.
  • Bruchrechnen: Unsere Bruchrechen-Würfel helfen beim Visualisieren, Benennen von Brüchen und erleichtern das Rechnen mit diesen.
  • Rechenzeichenwürfel: Rechenzeichen werden spielerisch erlernt und bilden die Basis für die Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Division und Multiplikation.
  • Stellenwert-Würfel: Kinder entdecken spielerisch das Dezimalsystem und werden mit grossen Zahlen vertraut gemacht.

Wie tragen Lernwürfel zum Rhythmusgefühl bei?

Für spielerische Übungen im Musikunterricht gibt es das Rhythmus-Würfel-Set, welches das Auswürfeln von mehr als 1000 unterschiedlichen Rhythmen erlaubt. Zusammen mit einem Pentawürfel, der die Tonfolge c, d, f, g, a, c' trägt, können Schüler kleine Melodien und Rhythmen generieren und sofort spielen. Unsere Boomwhackers-Würfel werden in Kombination mit unseren Boomwhackers genutzt und orientieren sich an deren Farben. Durch das beliebige Würfeln von Farben entstehen spannende Melodien.

mehr lesen